Über uns

Entstehung der Clubfreunde Tauchersreuth

Auf drängen unseres Clubfreundes Walter und einer wunderbaren Fahrt zum Pokalfinale 2007 nach Berlin war es am 22.12.2007 endlich soweit. Wir trafen uns bei unserem Clubberer Herbert im Partykeller, unser vorläufiges „Vereinslokal“ und machten Nägel mit Köpfen. Die Clubfreunde Tauchersreuth waren geboren.

Die Gründungsmitglieder, 6 Personen, darunter 2 Frauen setzen sich wie folgt zusammen: Walter Reiß, Werner Herzog, Udo Paulus, Herbert Maußner, Gerda Leupold und Katrin Herzog. Der neugegründete Fan-Club wählte eine Vorstandschaft und erstellte eine Satzung. In nur 3 Monaten wuchs die Mitgliederzahl auf 41 und es werden mit Sicherheit noch einige mehr. Durch einen glücklichen Zufall konnten wir ein Vereinsgelände mit Hütte am Skilift in Tauchersreuth pachten, wo auch das offizielle Gründungsfest am 01.05.2008 stattfand.

In erster Linie wollen wir den Club bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützen und den 1.FCN ordentlich in der Öffentlichkeit repräsentieren. Wir als Fanclub wollen auch soziales Arrangement zeigen und die Jugendarbeit fördern und unterstützen. Außerdem wollen wir die Dorfgemeinschaft noch näher an das Vereinsleben mit einbeziehen und hoffen noch auf viele gemeinsame Feste, Ausflüge oder Veranstaltungen, getreu den Worten unseres Vorstandes: „Der Verein muss leben“